Wein in Niederösterreich

Österreichs Weine werden heute von Weinfachleuten und Weinfreunden in aller Welt gleichermaßen geschätzt. Niederösterreich kommt eine besondere Bedeutung zu, ist es doch Österreichs größtes Weinbaugebiet. Die Vielfalt von spezifischen Herkünften, Rebsorten und Weinstilen ist entsprechend umfangreich.

  • 27.160

    Hektar

  • ~ 2.700 Betriebe

    Flaschenabfüller > 5.000l

Laura Hummel ist Niederösterreichische Weinkönigin

LH Mikl-Leitner: Botschafterin für Wein und Land Niederösterreich

Die Landessieger kosten: Ein Fest des Weines in St. Pölten

Das Festspielhaus in St. Pölten wird am 27. Juni 2024 zur Bühne für die besten Weine aus Niederösterreich.

Grüner Veltliner: Ein Geschmacksbild mit vielen Facetten

Der Unterschied liegt am Boden – und dem Einfluss von Löss, Kalk und Urgestein.

Kultur bei Winzerinnen & Winzern

Alle Acts  & teilnehmende Winzer:innen jetzt online.

Niederösterreich schäumt

Im Rahmen der Wein & Genuss präsentiert die Wein Niederösterreich prämierte Schaumweine.

Reinhard Zöchmann

In den vergangenen 18 Jahren wurde viel an Imagebildung und Werbung für die regionaltypischen Weine durch die Regionalen Weinkomitees sowie durch die Österreich Wein Marketing gemacht. Jedes Gebiet hat dabei für sich großartige Strategien entwickelt. Nun bündeln wir diese Kräfte, um ein gemeinsames Dach für das ganze Bundesland zu schaffen. Wir wollen dem Konsumenten ein gesamtheitliches Bild vermitteln.

Reinhard Zöchmann, Präsident NÖ Weinbauverband

Wolfgang Ecker

Der Wein ist untrennbar mit unserer Kultur und der Wirtschaft verbunden. Die hohe Qualität und Regionalität zeichnen unsere Produkte aus, das trifft auch auf den Wein besonders zu. Niederösterreich ist hier hervorragend aufgestellt. Wir setzen gemeinsam alles daran, dass das so bleibt und stellen die Regionalität weiter in den Vordergrund.

Wolfgang Ecker, Präsident der Wirtschaftskammer NÖ

Stephan Pernkopf

Der Weinbau ist landschaftsprägendes Kulturgut und Tourismusmagnet gleichzeitig. Wer niederösterreichischen Wein kauft, soll ein klares Bild im Kopf haben von Genuss, Lebensgefühl und Lebensfreude. Kurz gesagt: Wer unseren Wein genießt, soll Niederösterreich schmecken.

Stephan Pernkopf, LH-Stv., Land Niederösterreich

Johannes Schachenhuber

Durch die Wein Niederösterreich haben wir eine starke Stimme die es uns ermöglicht über alle NÖ-Weinbaugebiete hinweg die Vielfalt der Weine und doch auch die Einheit Niederösterreichs zu promoten. Die Weine aus Niederösterreichs Weinbaugebieten werden so als bedeutende Herkunft - als Marke - beim Konsumenten ankommen und vermehrt nachgefragt werden. Frisch, fruchtig, vielfältig.

Johannes Schachenhuber, Weinhandel-Obmann in der Wirtschaftskammer

Johannes Schmuckenschlager

Der österreichische Wein zählt zu den besten der Welt, diese Reputation wollen wir halten und ausbauen. Ein solches Ziel erreicht man immer leichter im Miteinander. Ziel ist es, das national sowie international geschätzte Profil der niederösterreichischen Weine noch mehr zu schärfen. Niederösterreich wird noch stärker an einem Strang ziehen, um den erfolgreichen Kurs des niederösterreichischen Weinbaus fortzusetzen.

Johannes Schmuckenschlager, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ