• Niederösterreichische Weinkönigin und Prinzessinnen

Die Geschichte der Weinköniginnen

Seit über 64 Jahren unterstützt der NÖ Weinbauverband unter anderem durch die Ausrichtung der Wahl und der Einsatzkoordination der NÖ Weinköniginnen verschiedenste Veranstaltungen rund um den niederösterreichischen Wein.

Im Jahr 1955 wurde die erste Weinkönigin gekrönt. Es war Eleonore Selitsch aus Königsbrunn, die sich die Krone sicherte. Damit vertrat die erste Hoheit ganz offiziell den niederösterreichischen Wein in all seinen Facetten. Damals wie heute keine leichte Aufgabe, denn es reicht nicht einfach nur, zu lächeln und ein Glas Wein halten zu können. Persönlicher Kontakt zum Weinbau, fachliches Wissen und professionelles Auftreten waren und sind noch immer Grundvoraussetzungen, um als Kandidatin zur Wahl antreten zu dürfen. Seitdem sind die Weinköniginnen wichtige Botschafterinnen des heimischen Weines und kurbeln mit ihrem Wissen und ihrem Engagement das positive Image des Kulturgutes Wein immer wieder von neuem an. Insgesamt 34 Weinköniginnen traten bis heute für den Wein ein – alle zwei Jahre wird sie neu gewählt. In ihrer Amtszeit übernehmen sie auch für ein Jahr die Funktion der österreichischen Weinkönigin.

Derzeit wird die niederösterreichische Weinkönigin von zwei Vize-Weinköniginnen unterstützt. Sie sind äußerst aktiv, wenn es um die Repräsentation des niederösterreichischen Weines geht. Sie absolvieren rund 200 Einsätze pro Jahr im In- und Ausland und sind mittlerweile die wohl etabliertesten Testimonials des Österreichischen Weines.

Ehemalige Weinköniginnen

Weinkönigin und Prinzessinnen NÖ

2019 – 2022

Diana Müller, Krustetten
Victoria Katharina Medved, Niedersulz
Sophie Sophie Heindl-Stift, Straß

Weinkönigin und Prinzessinnen NÖ

2017 – 2019

Julia Herzog, Bad Vöslau
Melanie Moser, Klein-Engersdorf
Teresa Dietl, Gumpoldskirchen

Die niederösterreichischen Weinköniginnen seit 1955

  • 1955-1957

    Eleonore Selitsch

  • 1969-1961

    Erika Zauner

  • 1961-1963

    Monika Feichtenhofer

  • 1963-1965

    Erika Lethmayer

  • 1965-1967

    Elfriede Zöch

  • 1967-1969

    Gertraud Schneeweiß

  • 1969-1971

    Anneliese Pröstler

  • 1971-1973

    Gertraud Graf

  • 1973-1975

    Theresia Ritter

  • 1975-1976

    Herta Hintermayer

  • 1976-1977

    Dagmar Kail

  • 1977-1979

    Elisabeth Alphart

  • 1979-1981

    Ilse Zederbauer

  • 1981-1983

    Angela Stransky

  • 1983-1985

    Eva Spatt

  • 1985-1987

    Andrea Riedl

  • 1987-1989

    Christa Gruber

  • 1993-1995

    Regina Mayr

  • 1995-1997

    Romana Haindl

  • 1997-1999

    Waltraud Tögl

  • 1999-2001

    Anita Krammer

  • 2001-2003

    Margit Kalser

  • 2003-2005

    Karin Schildberger

  • 2005-2007

    Liane Blauensteiner

  • 2007-2009

    Simone Jordan

  • 2009-2011

    Barbara Resch

  • 2011-2013

    Elisabeth Hirschbüchler, Obersdorf

  • 2013 – 2015

    Tanja Dworzak, Deinzendorf

  • 2015-2017

    Christina Hugl

  • 2017-2019

    Julia Herzog, Bad Vöslau